Zum Hauptinhalt springen

Deutschland gibt Gas, Korea überrascht, Toyota setzt auf den Prius

Die deutschen Hersteller wollen die USA erobern. Dass es ihnen damit sehr ernst ist, beweisen sie in Detroit.

Sport- und Spassgesellschaft: Porsche zeigt in Detroit den 918 RSR, Hyundai macht mit der Studie Curb Lust auf einen kompakten Crossover.
Sport- und Spassgesellschaft: Porsche zeigt in Detroit den 918 RSR, Hyundai macht mit der Studie Curb Lust auf einen kompakten Crossover.
Markus Cavelti

«The Germans are strong», staunte ein US- Journalist in den Messehallen der Cobo- Hall in Detroit vor laufender Kamera. Das stimmt: Die deutschen Hersteller stehlen Amerikanern und Asiaten zum Auftakt des Jahres die Show. Mit gutem Grund: Auch heute noch verkaufen alle deutschen Marken zusammen weniger Autos in den USA als Toyota im Alleingang.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.