Zum Hauptinhalt springen

Mit dem Dezir weckt Renault das Verlangen

Mit der Studie Dezir beweist Renault, dass die Franzosen auch noch emotionale Autos bauen können.

Renault Dezir: Studie mit futuristischem Design und moderner Technik.
Renault Dezir: Studie mit futuristischem Design und moderner Technik.
Renault

Der Twingo vom «Schnuckel» zum Allerweltsmini degradiert, der Mégane ein französischer Golf, der Laguna ein Biedermann und der Latitude ein Langweiler: Von Kreativität war beim einstigen Createur d’Automobile zuletzt nicht mehr viel zu spüren. Doch mit ihrem neuen Designchef Laurens van den Acker machen die Franzosen jetzt eine Vollgaswende und rücken den Dezir ins Rampenlicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.