Bauern haben Angst vor Trinkwasserinitiative

Der Bauernverband warnt vor der Trinkwasserinitiative, die Subventionen nur noch für ohne Pestizide arbeitende Landwirtschaftsbetriebe zulässt. Eine Annahme könnte sogar zu mehr Pestizideinsatz führen. Ohne Direktzahlungen könnten Landwirte versucht sein, auf intensivere Produktionsmethoden zu wechseln. Um die Produktion zu maximieren, würden deutlich mehr Pestizide eingesetzt als heute.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt