Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Berner in London – viel Schatten, etwas Licht, kein Spitzenplatz

François Affolter: Der Seeländer erlebte wie das ganze Schweizer Fussballteam wenig erfreuliche Olympische Spiele. Gegen Gabun (1:1) und Südkorea (1:2) sass er jeweils 90 Minuten auf der Ersatzbank. Gegen Mexiko kam Affolter zwar zum Einsatz, konnte die 0:1-Niederlage aber nicht verhindern. Er wurde in diesem Spiel verwarnt. Immerhin: Nationalcoach Ottmar Hitzfeld hat den 21-Jährigen trotzdem für das Länderspiel gegen Kroatien aufgeboten.
1 / 16

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin