Zum Hauptinhalt springen

Keine Veränderungen für KundenBerner K. Dysli AG kauft Gafner Reisen

Die K. Dysli AG kauft einen dritten Carreisebetrieb dazu: Neu besitzt das Berner Reiseunternehmen auch die Paul Gafner Reisen GmbH mit Sitz in Uetendorf.

So sehen die neuen Gafner-Cars aus, welche seit dem 1. Januar 2020 der K. Dysli AG in Bern gehören.
So sehen die neuen Gafner-Cars aus, welche seit dem 1. Januar 2020 der K. Dysli AG in Bern gehören.
Foto: PD

Für die Kundschaft der Paul Gafner Reisen GmbH mit Sitz in Uetendorf bleibt alles beim Alten. Auch die Angestellten sind in ihrer angestammten Funktion weiter im Unternehmen tätig. Was einzig geändert hat, sind die Besitzverhältnisse. Das Berner Reiseunternehmen K. Dysli AG hat den traditionellen Thuner Betrieb Anfang Jahr übernommen: «Wir sind sehr froh über diese optimale Nachfolgelösung – und vor allem auch, dass wir diesen Schritt tun dürfen und nicht müssen», sagt Natascha Gafner, die Tochter des bisherigen Firmeninhabers Paul Gafner, auf Anfrage. Auch sie bleibt weiterhin im Büro an der Zelgstrasse 87 in Uetendorf als Verantwortliche der Administration tätig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.