Zum Hauptinhalt springen

Gesundheitsförderung durch Bewegung

300 Kinder aus dem Kanton Bern bevölkerten am Dienstag die Müllermatte und erfreuten sich bei Sport und Spiel beim kostenlosen Snow-Day-4-Kids-Projekt.

Schlittelrennen der etwas anderen Art.
Schlittelrennen der etwas anderen Art.
Herbert Kobi

Bereits zum dritten Mal gestaltete die Cleven-Stiftung aus Baar ZG ihren Snow Day 4 Kids auf der schneebedeckten Müllermatte. 300 Kinder aus 16 bernischen Primarschulklassen kamen dem Hauptanliegen der Stiftung nach, durch Bewegung und Spass ihre Gesundheit zu fördern. Unter Anleitung von Swiss-Ski-Experten und der Langlaufschule Edelweiss mit Urs Niedhart wurden die Kinder in den Langlaufsport eingeführt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.