Zum Hauptinhalt springen

Und wieder ein Ja zur Turnhalle

Hat das jahrelange Hin und Her um die Erweiterung von Turnhalle und Aula jetzt ein Ende? Der Sou­verän jedenfalls sprach sich deutlich für den Bau einer Doppelturnhalle aus und bewilligte dafür einen Kredit von 9,7 Millionen Franken.

Die Tage der alten Turnhallen sind gezählt:?An ihrer Stelle wird eine Doppelturnhalle errichtet. Baubeginn soll im kommenden Spätsommer sein. Thomas Peter
Die Tage der alten Turnhallen sind gezählt:?An ihrer Stelle wird eine Doppelturnhalle errichtet. Baubeginn soll im kommenden Spätsommer sein. Thomas Peter
Thomas Peter

Zum wiederholten Male stand in Hindelbank das Thema «bauliche Massnahmen Turnhallen und Aula» auf der Traktandenliste einer Gemeindeversammlung. Bereits im Jahr 2011 sagten die Hindelbanker Ja zu einem 6,2-Millionen-Projekt, das aber nie ausgeführt wurde.

Den im Dezember 2013 vorgelegten Projektkredit von 7,4 Millionen verwarf das Volk zwar, hiess im August 2014 jedoch einen Betrag von 8,2 Millionen Franken für das Vergrössern von Turnhalle und Aula gut. Zwei Monate später wurde das Projekt jedoch wieder gestoppt, weil bei der unteren Halle aus Sicherheits- und Statikgründen eine zusätzliche Stützmauer oder eine dickere Decke hätte eingebaut werden müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.