Zum Hauptinhalt springen

Verkauf als «einzige Lösung»

Die Sportzentrum Frutigen AG hat das Frutighus zum Verkauf ausgeschrieben. So – und mit mehr Geld der öffentlichen Hand – sollen die finanziellen Probleme gelöst werden.

Das Frutighus, die Gruppenunterkunft des Sportzentrums: Die Liegenschaft inklusive Fussballfeld und Minigolfanlage ist zum Verkauf ausgeschrieben.
Das Frutighus, die Gruppenunterkunft des Sportzentrums: Die Liegenschaft inklusive Fussballfeld und Minigolfanlage ist zum Verkauf ausgeschrieben.
Markus Hubacher

Neu ist es nicht, aber jetzt offiziell bestätigt: Die Sportzentrum Frutigen AG will das Frutighus loswerden. Im aktuellen Anzeiger ist die Liegenschaft ausgeschrieben. Verwaltungsratspräsident Martin Allenbach erklärt, dass «es keine Alternative zum Verkauf gibt». Das Unternehmen biete als Schwerpunkt Schwimmen an und wolle nicht in den Gastrobereich einsteigen, deshalb werde die in die Jahre gekommene Gruppenunterkunft verkauft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.