Zum Hauptinhalt springen

Interview mit ABB-Chef «Ich glaube nicht, dass die Zahl unserer Mitarbeitenden in der Schweiz noch wesentlich weiter sinken wird»

«Joe Biden ändert die Dinge genau in die Richtung, die wir als zukunftsweisend betrachten»: Björn Rosengren am Hauptsitz von ABB in Zürich-Oerlikon.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.