«Bier, Caipirinha und Fleisch»

Marc Sway, Schweizer Musiker mit brasilianischen Wurzeln, erzählt über sein nicht vorhandenes Fussballtalent und erklärt, worauf es bei einer Fussball-WM wirklich ankommt.

Zwei Herzen schlagen in seiner Brust: Musiker Marc Sway.
Video: Melanie Finschi, Lea Koch

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Schweizer Soulsänger Marc Sway schrieb zum Start der WM den Song «I Can See the World». Im Interview spricht er über seine Beziehung zu Brasilien und weshalb er nicht mit voller Energie für die Schweizer Mannschaft schwärmt. (Tages-Anzeiger)

Erstellt: 12.06.2014, 16:58 Uhr

Gesucht: WM-Leserbilder

Voll im WM-Fieber?
Schicken Sie uns Ihre besten Bilder rund um die Fussball-WM an community@tages-anzeiger.ch. Die besten Bilder werden von uns veröffentlicht. (Bild: Keystone)

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Light- Abo.

Den Berner Oberländer digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Blogs

Wettermacher Dieser Hagelflieger ist eine Dummheit

Geldblog So reicht Ihr Erspartes bis ins hohe Alter

Abo

Immer die Region zuerst. Im Digital-Abo.

Den Berner Oberländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 29.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Edler Schlitten: Eine Yacht wird im holländischen Oss gebaut (8. August 2018).
(Bild: Piroschka van de Wouw) Mehr...