Zum Hauptinhalt springen

Schutzmasken für Corona-KriseBlockierte Schutzmasken sind da

Fast eine Woche nach der Aufhebung der Blockade sind die dringend benötigten Atemschutzmasken aus Deutschland eingetroffen – auch Millionen Hygienemasken kommen nun laufend an.

Sind derzeit Mangelware: Atemschutzmasken der Kategorie FFP3.
Sind derzeit Mangelware: Atemschutzmasken der Kategorie FFP3.
Foto: Christian Beutler (Keystone)

Lange dauerte es, nun hat es endlich geklappt. Am späten Donnerstagnachmittag konnte Lohmann & Rauscher Schweiz eine Lastwagenlieferung mit dringend benötigten Atemschutzmasken in Empfang nehmen, knapp 200’000 Stück. Die ursprünglich aus China stammende Lieferung war zuvor rund zwei Wochen lang blockiert gewesen, weil Deutschland den Export von medizinischem Schutzmaterial vorübergehend unterbunden hatte. (Wir berichteten.) Die Lieferung wurde umgehend an ein Berner Spital weitergeleitet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.