Zum Hauptinhalt springen

Coiffeurtalk 3: Wer ist Jeannine Kämpfer?

Sie spielt Steeldrums in einer Band in der Schule. Die Pause ist ihr Lieblingsfach, und dass sie hier sitzt, verdankt sie einer Freundin. Da diese keine Lust hatte, hat sich die 11-jährige Jeannine Kämpfer aus Frauenkappelen spontan bereit erklärt, meine Fragen zu beantworten.

Mit Freude und freiwillig, wie sie betont. All dies erfahre ich jedoch erst, nachdem ich den Coiffeurladen am Zibelegässli in Bern betreten und die Kamera vor die 11-Jährige (mit bereits gewaschenen Haaren) aufgestellt habe. Mutter und Schwester der 5.Klässlerin sitzen im Hintergrund. Wie bereits im Coiffeurtalk 1 mit Kathrin von Gunten und im Coiffeurtalk 2 mit Christoph Herren hat die Coiffeuse Melanie Clerc, Teilhaberin der Coiffure Studio 7 GmbH, ihre Wahl alleine getroffen (siehe BZ vom 22. März und 3. April).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.