Zum Hauptinhalt springen

«Ich lerne die Schweiz immer besser kennen»

TraumjobJakob Hürlimann (28) arbeitet als Mechaniker beim Druckmaschinenhersteller Heidelberg Schweiz. Als Aussendienstmitarbeiter reist der Stadtberner kreuz und quer durch das Land.

«Oft weiss ich am Vorabend nicht, wo ich am nächsten Tag arbeiten werde. Ich repariere Offsetdruckmaschinen in der ganzen Schweiz. Deshalb reise ich viel; so lerne ich die kleine Schweiz immer besser kennen und sehe Orte und Gegenden, die ich sonst nicht entdecken würde.

Die Ungewissheit, wo ich am nächsten Tag arbeiten werde, verlangt mir einiges an Flexibilität ab. Regelmässig schlafe ich in einem Hotel. Viel Zeit verbringe ich im Auto. Langweilig wird es mir dabei selten: Ich höre Radio oder denke darüber nach, wie ich für den Kunden das Problem mit seiner Druckmaschine lösen kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.