Zum Hauptinhalt springen

42 Prozent haben bei der Arbeitszeit auch schon geschummelt

Weil ein Zöllner der Schweizer Grenzwache über ein Jahr hin insgesamt eine Stunde mehr ausfschrieb, als er gearbeitet hat, wurde er fristlos entlassen. Immerhin: Auch 42 Prozent unserer Online-User geben an, schon einmal bei der Arbeitszeit geschummelt zu haben.

Fotolia

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch