Zum Hauptinhalt springen

Das Interesse an der Eishockey-WMhält sich in Grenzen

Trotz des vielversprechenden Auftakts der Schweizer Nationalmannschaft (3:1 gegen Lettland am Freitag): Das Interesse unserer Leser an der Eishockey-WM in Deutschland ist nicht gerade überwältigend. In unserer Online-Umfrage vom Wochenende gaben lediglich 45 % der Leser an, sich für Eishockey im Spätfrühling zu interessieren.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch