Zum Hauptinhalt springen

Eine Mehrheit steht zu Hitzfeld

Die Schweizer Nationalmannschaft kam im Testspiel gegen Fussballzwerg Malta nicht über ein 0:0 hinaus. Zuletzt vermochten die Eidgenossen nur noch selten zu überzeugen. Trotzdem hält der Verband an Trainer Ottmar Hitzfeld fest. Und auch 54 Prozent der Online-User stehen zu Hitzfeld.

Zuletzt in der Kritik: Nationalcoach Ottmar Hitzfeld (links).
Zuletzt in der Kritik: Nationalcoach Ottmar Hitzfeld (links).
Keystone

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch