Zum Hauptinhalt springen

Ja, es braucht den Konsumentenschutz

Die Stiftung für Konsumentenschutz (SKS) wurde vor 50 Jahren, am 18. Juni 1964, gegründet. Die Stiftung bezweckt die Wahrung der Konsumenteninteressen, insbesondere den Schutz der Konsumenten vor Benachteiligung. Im Käfigturm Bern findet derzeit eine Ausstellung zum Thema statt. Dass es diese Stiftung braucht, davon sind 81 Prozent der 1047 Onlineuser die hier abgestimmt haben, überzeugt.

«Zur Kasse bitte» heisst die Ausstellung zum Thema Konsumentenschutz im Käfigturm Bern.
«Zur Kasse bitte» heisst die Ausstellung zum Thema Konsumentenschutz im Käfigturm Bern.
Urs Baumann

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch