Zum Hauptinhalt springen

Kunst- oder Naturrasen? Egal - YB hat grössere Probleme

Am Mittwoch werden viele Fussballspieler und YB-Fans aufatmen: Der Kunstrasen im Stade de Suisse verschwindet. Schaffen es die Young Boys auf Naturgras, den ersten Meistertitel seit gefühlten 400 Jahren zu gewinnen? Das wollten wir von euch wissen. Resultat: Die Mehrheit findet, die Bodenbeschaffenheit sei noch das geringste Problem der Young Boys.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch