Zum Hauptinhalt springen

SRF oder private TV-Sender?

Das Hin und Her um die TV-Quoten nimmt kein Ende. Am Mittwoch wurden die Daten nach fast einem halben Jahr endlich freigegeben. Wenige Stunden später verbot das Bundesverwaltungsgericht dann die «weitere Publikation». Die wichtigsten Erkenntnisse aus den neuen Quoten allerdings waren zu diesem Zeitpunkt längst gewonnen: SRF bleibt das Mass aller Dinge. Auch bei Ihnen?

SRF 1, der führende Sender von Schweizer Radio und Fernsehen.
SRF 1, der führende Sender von Schweizer Radio und Fernsehen.
Lukas Mäder /SRF

Stimmen Sie ab bis Donnerstag, 17 Uhr.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch