Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ferien vor der HaustüreCampen in Zeiten von Corona

Hier im Camping Eymatt treffen sich Camper, Zeltlerin mit dem Spaziergänger, Hündelerin und Velofahrer. Im neuen Normal fehlen die ausländischen Gäste noch, und man hört primär Berndeutsch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin