Zum Hauptinhalt springen

Nikolai Tokarev & Giuliano Sommerhalder

5. März 2009, 19.30 Uhr, Tonhalle Grosser Saal, Zürich

• Zürcher Kammerorchester • Muhai Tang, Dirigent • Nikolai Tokarev, Klavier • Giuliano Sommerhalder, Trompete

L. van Beethoven: Streichquartett Nr. 11 f-Moll op. 95 (Bearbeitung für Streichorchester von Gustav Mahler)

D. Schostakowitsch: Klavierkonzert Nr. 1 c-Moll op. 35 (Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester)

L. van Beethoven: Streichquartett Nr. 14 cis-Moll op. 131 (Bearbeitung für Streichorchester)

Mit Nikolai Tokarev und Giuliano Sommerhalder treffen zwei junge, erfolgreiche Solisten zusammen. Gemeinsam interpretieren sie am 5. März Schostakowitschs Klavierkonzert Nr. 1, de facto ein Konzert für Klavier und Trompete, begleitet vom Zürcher Kammerorchester. Es verspricht ein Ohrenschmaus zu werden!

Ihr CARTE-BLANCHE Ticket zum halben Preis:

Kategorie 1: CHF 53.- statt CHF 105.- Kategorie 2: CHF 48.- statt CHF 95.- Kategorie 3: CHF 41.- statt CHF 82.- Kategorie 4: CHF 29.- statt CHF 58.- Kategorie 5: CHF 20.- statt CHF 40.-

Max. 4 Tickets pro CARTE BLANCHE

Vorverkauf: ZKO-Billettkasse, 0848 84 88 44 (Mo-Do 11-17 Uhr), Fax 044 388 36 10, billettkasse@zko.ch (Kein Vorverkauf von Carte Blanche- Tickets über das Internet)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch