Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

CS mit Verlust von 1,6 Milliarden«Für die aktuellen Schwierigkeiten gibt es keine schnelle Lösung»

Blickt auf ein düsteres Geschäftsjahr zurück: Thomas Gottstein, CEO der Credit Suisse.

Greensill-Report wird nicht veröffentlicht

Kleinerer Bonus-Pool