Zum Hauptinhalt springen

Geschütztes HausDas Türmchen auf der alten Post

Auf dem ehemaligen Postgebäude in Langnau wird gebaut. Obwohl das Haus unter strengem Schutz steht.

Irgendwann wurde das Türmchen auf dem geschützten Gebäude nicht mehr gebraucht, jetzt soll es wieder gebaut werden.
Irgendwann wurde das Türmchen auf dem geschützten Gebäude nicht mehr gebraucht, jetzt soll es wieder gebaut werden.
Foto: PD

Auf dem Haus an der Dorfstrasse 4 in Langnau – dort, wo der Swisscom-Shop einquartiert ist – hatte es früher einen Turm. Oder wie es in der deutschen Fachsprache heisst: einen Dachreiter. Auf dem ehemaligen BZ-Gebäude schräg vis-à-vis ziert noch heute ein Turm das Gebäude.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.