Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Dem Seilpark gehts wieder bäumig

Luftiger Arbeitsplatz: Basem Haj Mahmud (l.), Betreuer arabischer Gäste, und Seilparkbauer David Frautschi auf einer der 135 Plattformen bei der Montage einer Seilbrücke.

In die Höhe statt die Breite

Eröffnung im Juni