Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lebensabend von James A. StewartDen amerikanischen Telefonpionier verschlug es nach Goldswil

Stewarts wählten für ihr Haus eine Form im Chalet-Stil, gönnten sich aber im Parterre drei recht grosse Fenster mit einem orientalischen Abschluss mit Butzenscheiben im oberen Teil.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin