Zum Hauptinhalt springen

Pro Natura Region ThunDer erste «bäumige» Baum ist gepflanzt

Am Samstag ist die Aktion «Bäumiges Thun» im Siedlungsgebiet gestartet. Der erste Apfelbaum und einige mehr sind in der Region gepflanzt.

Aktion «Bäumiges Thun»: Der erste Baum ist gepflanzt und wird gleich angegossen (v.l.): Gärtner Roland Wenger, Suzanne Albrecht, Präsidentin pro Natura Region Thun, und Gartenbesitzerin Frieda Glur.
Aktion «Bäumiges Thun»: Der erste Baum ist gepflanzt und wird gleich angegossen (v.l.): Gärtner Roland Wenger, Suzanne Albrecht, Präsidentin pro Natura Region Thun, und Gartenbesitzerin Frieda Glur.
Foto: Stefan Kammermann

Der Baum ist noch jung und ein Hochstamm. «Es ist ein Apfelbaum der Sorte Gravensteiner», sagte Gärtner Roland Wenger. Der junge Baum wird etwa in fünf Jahren die ersten Früchte tragen. Der Gärtner ist Mitglied im Vorstand von Pro Natura Region Thun und hat am Samstag gemeinsam mit Vereinspräsidentin Suzanne Albrecht im Garten von Frieda Glur in Thun den ersten Obstbaum im Rahmen der Aktion «Bäumiges Thun» gepflanzt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.