Zum Hauptinhalt springen

TransfercoupDer gewonnene Sohn kehrt zu Wacker zurück

Im Sommer haben die Thuner ihren langjährigen Schlüsselspieler wieder. Lukas von Deschwanden läuft ab der nächsten Saison erneut für Wacker auf.

Im Anflug: Lukas von Deschwanden wirft seine Tore schon bald wieder in der Lachenhalle.
Im Anflug: Lukas von Deschwanden wirft seine Tore schon bald wieder in der Lachenhalle.
Bild: Christian Pfander

Den wohl wichtigsten Erfolg verbucht Wacker in dieser Saison abseits des Feldes. Die Thuner gewinnen Lukas von Deschwanden ein zweites Mal für sich. Für den Club endet eine ausgesprochen heikle Phase unvermittelt im Triumph.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.