Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

WM-Handbiker im Interview«Ich will als Sportler wahrgenommen werden»

Rasant auf der Rennstrecke: Handbiker Fabian Recher am Strassenrennen der Weltmeisterschaft im portugiesischen Estoril, wo er die Bronzemedaille gewann. Nun hat er die olympischen Ringe im Fokus.

«Ich kann für einen Rollstuhlfahrer sehr viel, vermag etwa aufzustehen, um eine Tasse aus dem Küchenschrank zu nehmen.»

Paracycler Fabian Recher

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin