Zum Hauptinhalt springen

Probefahrt Ioniq 5Die bessere Idee

Hyundai bringt im Juni mit dem Ioniq 5 sein erstes Akku-Auto mit dezidierter E-Architektur auf den Markt.

In 5 Minuten Strom für 100 Kilometer laden

Von aussen wirkt der Ioniq 5 wie aus dem Bauhaus-Bilderbuch.
Der Ioniq 5 beeindruckt mit klaren und geometrischen Formen.
Den Sprung von 0 auf 80 Prozent macht der Akku unter optimalen Bedingungen in 18 Minuten, und der Strom für 100 Kilometer fliesst in fünf Minuten.
1 / 7
7 Kommentare
    Christian M.

    Endlich! Ein Auto im Bauhaus Design. Währendem Mercedes wie eine opulente Barockkirche aussieht, Opel und VW wie ein biederes Reiheneinfamilienhaus aus den 80er Jahren, und BMW und Audi wie aggressive Raumschiffe, baut Hyundai eine Designikone in zeitloser Bauhaus Architektur. Erstaunlich eigentlich, dass aus dem Heimatland von Bauhaus nichts vergleichbares kommt. Ich werde Koreanisch kaufen, weder Deutschland noch USA können Gleichwertiges liefern.