Zum Hauptinhalt springen

Neubau in TrubschachenDie Firma Jakob will wieder bauen

Damit die Habegger Maschinenfabrik AG aus Thun in Trubschachen unterkommen kann, will die Firma Jakob einen Neubau realisieren. Das Baugesuch ist eingereicht.

Der erst kürzlich fertiggestellte Neubau soll um einen weiteren Anbau (rot) verlängert werden.
Der erst kürzlich fertiggestellte Neubau soll um einen weiteren Anbau (rot) verlängert werden.
PD

Es ist noch nicht lange her, dass die Firma Jakob Rope Systems in Trubschachen Bauarbeiten abgeschlossen hat. 2019 wurde der Neubau fertig. Und jetzt steht bereits das nächste Projekt in den Startlöchern. Noch einmal soll der Firmensitz des international tätigen Herstellers von Drahtseilen und Edelstahlnetzen erweitert werden. Denn nach der Übernahme der Habegger Maschinenfabrik AG in Thun ist nun deren Umzug nach Trubschachen geplant.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.