Zum Hauptinhalt springen

Hotellerie in der KriseSo dramatisch ist die Situation in Stadthotels

Sie wurden von der Corona-Krise besonders hart getroffen. Das Geschäft der Businesshotels in den Städten ist praktisch tot. Muss das einstige Erfolgsmodell überdacht werden?

Sie ist da, sonst niemand. Angela Lilienthal, Managerin des Swissotel beim Messeplatz in Basel, in der leeren Lobby ihres Hotels.
Sie ist da, sonst niemand. Angela Lilienthal, Managerin des Swissotel beim Messeplatz in Basel, in der leeren Lobby ihres Hotels.
Foto: Kostas Maros

Ganz leer waren sie nie. Das ist ihr wichtig. Nicht im März, nicht im April. Zehn Zimmer waren im Schnitt immer belegt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.