Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Moskaus tödliche GeschosseWarum kann sich die Ukraine nicht gegen russische Raketen schützen?

Kein Schutz für die Zivilbevölkerung: Beim Raketeneinschlag im Zentrum der Stadt Winnizja starben letzte Woche laut ukrainischen Angaben 24 Menschen, unter ihnen auch 3 Kinder. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin