Zum Hauptinhalt springen

Das verrückte Tor von Derdiyok

Der Schweizer Stürmer führt Galatasaray Istanbul mit einem fantastischen Fallrückzieher und einem Kopfball gegen Rizespor zum 2:0-Sieg.

Das erste Tor gelang dem Schweizer Internationalen in der 6. Minute auf äusserst sehenswerte Art. Nach einer Flanke von Wesley Sneijder traf der 28-Jährige gekonnt mittels Fallrückzieher. Kurz vor Schluss machte Derdiyok mit seinem vierten Saisontreffer alles klar.

Durch den Erfolg übernahm Galatasaray zumindest vorübergehend die Tabellenführung mit einem Punkt Vorsprung gegenüber dem Lokalrivalen Basaksehir, der allerdings eine Partie weniger ausgetragen hat.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch