Zum Hauptinhalt springen

Der erste Trailer zum neuen James Bond ist da

Der Agent kriegt es darin mit einer toughen Spionin zu tun.

blu
Der erster Trailer zu «No Time To Die». Der Film kommt im April 2020 in die Kinos. Video: Universal Pictures

«You're a Double O?», «du bist eine Doppel-Null?», fragt James Bond etwas erstaunt die schwarze Agentin. «Klar, schon seit zwei Jahren», antwortet sie. Die Begegnung ist zu sehen im ersten Trailer zum 25. James-Bond-Film «No Time To Die», der im April 2020 in die Kinos kommt.

Die Berichte über einen weiblichen und schwarzen James Bond stimmen also nur insofern, als der britische Geheimagent eine ebenso toughe Spionin (Lashana Lynch) zur Seite gestellt bekommt – unklar ist aber weiterhin, wer die 007-Nummer übernehmen darf.

Im Trailer sind auch erste Actionszenen zu sehen, die unter anderem in der süditalienischen Stadt Matera gedreht wurden. Rami Malek («Bohemian Rhapsody») spielt einen verrückten Wissenschafter, Christoph Waltz nimmt erneut die Rolle des Blofeld auf. Regie führt Cary Joji Fukunaga («True Detective»), nachdem der Engländer Danny Boyle wegen kreativer Differenzen gekündigt hatte.

Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch