Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Deutschsprachige Feministinnen hassen mich»

«Alles, was wir tun können, ist, unser Selbst auszulöschen und es in die Arbeit zu stecken»: Der Philosoph Slavoj Žižek. Foto: Matt Carr (Getty Images)

Sie haben seit 2014 allein auf Deutsch zwölf Bücher veröffentlicht – in einem Gesamtumfang von fast 5000 Seiten. Es muss Ihnen wahnsinnig viel Spass machen, zu schreiben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.