Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Goalie für Leicester

+++ Startsieg für Holland +++ Acht Tote bei Panik an Fussballspiel +++ Milan knackt die 200-Millionen-Marke +++ Wil verpflichtet Stürmer +++ Roma holt jungen Türken +++

Der Schweizer Keeper Eldin Jakupovic (32) verlässt den Premier-League-Absteiger Hull City nach fünf Saisons und wird in den nächsten Tagen bei Leicester City einen Vertrag bis 2020 unterschreiben. Beim Viertelfinalisten der letzten Champions-League-Saison steht noch nicht fest, ob der als Nummer 1 gesetzte Kasper Schmeichel bleibt. Englische Quellen behaupten, der dänische Top-Goalie sondiere den Markt.
Der Schweizer Keeper Eldin Jakupovic (32) verlässt den Premier-League-Absteiger Hull City nach fünf Saisons und wird in den nächsten Tagen bei Leicester City einen Vertrag bis 2020 unterschreiben. Beim Viertelfinalisten der letzten Champions-League-Saison steht noch nicht fest, ob der als Nummer 1 gesetzte Kasper Schmeichel bleibt. Englische Quellen behaupten, der dänische Top-Goalie sondiere den Markt.
Keystone
Bei einer Massenpanik bei einem Fussballspiel in der senegalesischen Hauptstadt Dakar sind acht Menschen ums Leben gekommen. Beim Stand von 2:1 für Mbour Stadium gegen Ouakam gingen in der zweiten Hälfte der Verlängerung des Liga-Finals gegnerische Fans aufeinander los, worauf die Polizei Tränengas einsetzte. In der Folge flüchteten die Zuschauer in Panik und ein Teil einer Tribüne stürzte ein.
Bei einer Massenpanik bei einem Fussballspiel in der senegalesischen Hauptstadt Dakar sind acht Menschen ums Leben gekommen. Beim Stand von 2:1 für Mbour Stadium gegen Ouakam gingen in der zweiten Hälfte der Verlängerung des Liga-Finals gegnerische Fans aufeinander los, worauf die Polizei Tränengas einsetzte. In der Folge flüchteten die Zuschauer in Panik und ein Teil einer Tribüne stürzte ein.
Google Maps
Zwei Tage nach der Verpflichtung von Nationalmannschafts-Abwehrchef Leonardo Bonucci hat die AC Milan einen nächsten gewichtigen Transfer getätigt: Von Lazio Rom kommt für 17 Millionen Euro Mittelfeldstratege und Captain Lucas Biglia. Mit der Verpflichtung des Argentiniers hat Milan die Ausgaben in diesem Transferfenster auf 211 Millionen Euro erhöht - bei Einnahmen von 19 Millionen Euro.
Zwei Tage nach der Verpflichtung von Nationalmannschafts-Abwehrchef Leonardo Bonucci hat die AC Milan einen nächsten gewichtigen Transfer getätigt: Von Lazio Rom kommt für 17 Millionen Euro Mittelfeldstratege und Captain Lucas Biglia. Mit der Verpflichtung des Argentiniers hat Milan die Ausgaben in diesem Transferfenster auf 211 Millionen Euro erhöht - bei Einnahmen von 19 Millionen Euro.
Keystone
Der FC Wil gab die Verpflichtung des ehemaligen Schweizer Nachwuchs-Internationalen Andelko Savic bekannt. Der 24-jährige Stürmer unterschrieb mit den Ostschweizern einen Zweijahresvertrag. In der vergangenen Challenge-League-Saison absolvierte Savic für Le Mont 19 Spiele (2 Tore).
Der FC Wil gab die Verpflichtung des ehemaligen Schweizer Nachwuchs-Internationalen Andelko Savic bekannt. Der 24-jährige Stürmer unterschrieb mit den Ostschweizern einen Zweijahresvertrag. In der vergangenen Challenge-League-Saison absolvierte Savic für Le Mont 19 Spiele (2 Tore).
Keystone
Die AS Roma hat für 13,4 Millionen Euro den 20-jährigen Türken Cengiz Ünder von Gökhan Inlers neuem Arbeitgeber Basaksehir Istanbul verpflichtet. Der vierfache Internationale, ein Spieler für die linke Seite im Mittelfeld, unterzeichnete einen Vertrag bis 2022.
Die AS Roma hat für 13,4 Millionen Euro den 20-jährigen Türken Cengiz Ünder von Gökhan Inlers neuem Arbeitgeber Basaksehir Istanbul verpflichtet. Der vierfache Internationale, ein Spieler für die linke Seite im Mittelfeld, unterzeichnete einen Vertrag bis 2022.
Der spanische Internationale Nolito wechselt nach einer Saison bei Manchester City in sein Heimatland zurück. Der 30-jährige Stürmer erhält beim FC Sevilla als Ersatz des zu Atlético Madrid transferierten Vitolo einen Vertrag über drei Jahre.
Der spanische Internationale Nolito wechselt nach einer Saison bei Manchester City in sein Heimatland zurück. Der 30-jährige Stürmer erhält beim FC Sevilla als Ersatz des zu Atlético Madrid transferierten Vitolo einen Vertrag über drei Jahre.
Keystone
Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat dem abwanderungswilligen Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang ein Ultimatum gesetzt. «Bislang liegt nichts auf dem Tisch. Wir warten noch ein paar Tage, aber wir werden nicht mehr lange warten», so Watzke in der «Welt am Sonntag». Nachdem sich die anvisierten Wechsel zu Paris St-Germain und Tianjin Quanjian zerschlagen haben, gilt die AC Milan als potenzieller Abnehmer für Aubameyang. Und laut dem «Mirror» auch Chelsea. Die Londoner sollen 75 Millionen Euro für den Gabuner bieten.
Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat dem abwanderungswilligen Bundesliga-Torschützenkönig Pierre-Emerick Aubameyang ein Ultimatum gesetzt. «Bislang liegt nichts auf dem Tisch. Wir warten noch ein paar Tage, aber wir werden nicht mehr lange warten», so Watzke in der «Welt am Sonntag». Nachdem sich die anvisierten Wechsel zu Paris St-Germain und Tianjin Quanjian zerschlagen haben, gilt die AC Milan als potenzieller Abnehmer für Aubameyang. Und laut dem «Mirror» auch Chelsea. Die Londoner sollen 75 Millionen Euro für den Gabuner bieten.
Keystone
Mario Götze, der Deutschland 2014 zum WM-Titel schoss, hat nach 167 Tagen Warten endlich sein Comeback gefeiert. Im Testspiel gegen die Urawa Red Diamonds in Japan kam der Dortmunder Mittelfeldspieler eine halbe Stunde lang zum Einsatz. «Es fühlt sich grossartig an, nach so einer langen Zeit zurück zu sein», sagte Götze. «Es wird so aussehen, dass ich mit dem Trainer absprechen werde, wie die Belastung aussieht. Ich bin voll einsatzfähig, kann spielen und muss das Stück für Stück aufbauen.»
Mario Götze, der Deutschland 2014 zum WM-Titel schoss, hat nach 167 Tagen Warten endlich sein Comeback gefeiert. Im Testspiel gegen die Urawa Red Diamonds in Japan kam der Dortmunder Mittelfeldspieler eine halbe Stunde lang zum Einsatz. «Es fühlt sich grossartig an, nach so einer langen Zeit zurück zu sein», sagte Götze. «Es wird so aussehen, dass ich mit dem Trainer absprechen werde, wie die Belastung aussieht. Ich bin voll einsatzfähig, kann spielen und muss das Stück für Stück aufbauen.»
Reuters
Manchester Uniteds Trainer José Mourinho schliesst einen Transfer von Weltfussballer Cristiano Ronaldo zu seinem Club aus. «Ich werde meine Zeit nicht damit verschwenden, an Spieler zu denken, die eine Mission impossible sind», sagte Mourinho nach dem 5:2-Testspielsieg gegen Los Angeles Galaxy. Ronaldo dürfte trotz seines im Zuge der Steuerermittlungen gegen ihn geäusserten Wunsches, Spanien zu verlassen, nu doch bei Real Madrid bleiben.
Manchester Uniteds Trainer José Mourinho schliesst einen Transfer von Weltfussballer Cristiano Ronaldo zu seinem Club aus. «Ich werde meine Zeit nicht damit verschwenden, an Spieler zu denken, die eine Mission impossible sind», sagte Mourinho nach dem 5:2-Testspielsieg gegen Los Angeles Galaxy. Ronaldo dürfte trotz seines im Zuge der Steuerermittlungen gegen ihn geäusserten Wunsches, Spanien zu verlassen, nu doch bei Real Madrid bleiben.
Keystone
1 / 11
Dieser Artikel wurde automatisch auf unsere Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch