Mit Hakenkreuzbinde gratis ins Theater

Der TV-Satiriker Serdar Somuncu inszeniert in Konstanz ein Theaterstück und schickt die Zuschauer am Hitlergeburtstag mit NS-Symbolen in den Saal. Provokation oder Geschmacklosigkeit?

Die Theaterbesucher mussten sich beim Ticketkauf entscheiden, ob sie eine Hakenkreuzbinde oder einen sogenannten Judenstern tragen wollen.

Alexandra Kedves@tagesanzeiger

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt