Zum Hauptinhalt springen

«Nous finirons ensemble» - Gewinnen Sie eine Reise nach Frankreich

Eine Ode an die Freundschaft vor traumhafter Kulisse

Max ist in sein Haus am Meer gefahren, um neue Kraft zu schöpfen. Doch unverhofft ist es mit der Ruhe vorbei. Freunde, die er seit Jahren nicht gesehen hat, stehen unangemeldet vor der Tür. Sie wollen mit Max seinen 60. Geburtstag feiern. Die Überraschung ist perfekt – der Rest nicht so ganz. Max sieht sich gedrängt, in der glücklichen Komödie mitzuspielen, in der es jedoch ständig zu Misstönen kommt. Die Zeit ist schliesslich nicht stillgestanden: Kinder sind zur Welt gekommen, Prioritäten haben sich verschoben, es kam zu Trennungen, auch Schicksalsschläge sind nicht ausgeblieben. Erst wenn alle ehrlich zu sich selbst sind, leuchtet die alte Freundschaft wieder auf. Guillaume Canet, den man sonst als Schauspieler kennt, hat sich für «Nous finirons ensemble» wieder auf den Regiestuhl gesetzt. Entstanden ist eine warmherzige Komödie, die die heiteren Momente des Lebens geschickt mit der Melancholie über deren Verstreichen verbindet und sie auf das letztlich Wichtigste kondensiert: die Freundschaft.

Zum Filmstart von «Nous finirons ensemble» verlost die SonntagsZeitung eine Reise für 2 Personen nach Arcachon sowie 25 x 2 Tickets für den Film in einem Deutschschweizer Kino.

Der Gutschein für eine Reise nach Arcachon für zwei Personen im Wert von Fr. 4000.– beinhaltet: – Bahnreise in der 1. Klasse ab/bis Wohnort inkl. Sitzplatzreservationen – 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in einem Mittelklasse-Hotel

Der Gutschein ist 3 Jahre gültig. Die Reise kann nach Verfügbarkeit angetreten werden. Buchung mindestens 6 Wochen im Voraus. Die Reise wird ermöglicht durch Frantour.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch