Zum Hauptinhalt springen

O Captain!

Kloten verabschiedet Victor Stancescu und verliert beim 3:4 in der Overtime gegen Davos wertvolle Punkte.

Grosse Ehre: Victor Stancescus Nummer 22 wird in Kloten nicht mehr vergeben.
Grosse Ehre: Victor Stancescus Nummer 22 wird in Kloten nicht mehr vergeben.
Keystone

Die Flyers durchleben nicht nur auf dem Eis schwierige Zeiten. Vor drei ­Monaten hatten sie bereits Sturmlegende Marcel Jenni in den ungeplanten Ruhestand verabschieden müssen. Nun war vor dem Match gegen Davos Victor Stancescu an der Reihe. Der 30-Jährige hatte seine Karriere nach nur zwei Einsätzen in ­dieser Saison wegen chronischer Hüftleiden beenden müssen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.