Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So absurd, so wahr

Die Enge des Alltags: Bühnenbild der «Werther»-Inszenierung von Tatjana Gürbaca. Foto: Herwig Prammer

Socken und Träume

Orchestrale Porträts