Zum Hauptinhalt springen

Trumps grösste Angst ist die öffentliche Demütigung

Im Weltbild von Präsidentschaftskandidat Donald Trump gibt es keine Niederlagen. Nur eine Verschwörung kann ihn stoppen.

Präsidentschaftskanditat Donald Trump in Sanford, Florida: Er mag es, sich als «Magnet» für die Menge zu fühlen.
Präsidentschaftskanditat Donald Trump in Sanford, Florida: Er mag es, sich als «Magnet» für die Menge zu fühlen.
Evan Vucci, Keystone

Mehrmals musste Donald Trump für seine Firmen Bankrott erklären. 1995 musste er in seiner Steuererklärung einen Verlust von 915 Millionen Dollar ausweisen und viele seiner Projekte (Trump Airlines oder die Kasinos in Atlantic City) entwickelten sich zu grandiosen Flops. Doch trotz allem sagt der Geschäftsmann: «Ich bin in meinem Leben nie gescheitert, weil ich jede Niederlage in einen Erfolg verwandelt habe.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.