Zum Hauptinhalt springen

«Will der mich veräppeln?»

Vom Abstellgleis in Prag zurück in die Schweiz: Der frühere Basler Marc Janko trifft heute mit Lugano auf GC.

Der Mann, der strahlt – und Lugano Tore garantieren soll: Marc Janko. Foto: Keystone
Der Mann, der strahlt – und Lugano Tore garantieren soll: Marc Janko. Foto: Keystone

Manchmal braucht er Abstand, manchmal taucht er bewusst in eine Welt ein, in der er Ablenkung findet. Die ihm die Augen öffnet. «Die erfrischend für den Geist ist», wie er das sagt, «denn nur Fussball, das verleitet dazu, die Relationen zum wahren Leben zu verlieren.» Darum interessiert er sich für Esoterik und Astrologie, darum besucht er Museen oder die Oper.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.