Zum Hauptinhalt springen

1000 Apps im neuen Mac App Store

Steve Jobs hat den neuen Online-Laden für Macs eröffnet. Wir zeigen, wie das Softwareportal für Apple-Computer funktioniert und wie man die neuen Apps installiert.

Apple hat heute bekannt gegeben, dass der Mac App Store ab sofort mit mehr als 1'000 kostenlosen und -pflichtigen Apps geöffnet ist. Er ist als Software-Update für Snow-Leopard-Anwender als Teil von Mac OS X v.10.6.6 erhältlich. Mit über 1'000 Apps habe der Mac App Store «einen guten Start», so Steve Jobs.

Was Steve Jobs will

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.