Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der dritte Nackenschlag für Steve Ballmer

«Resolve and Fortitude: Microsoft's Secret Power Broker Breaks His Silence»: In diesem Buch kritisiert der ehemalige Microsoft-Manager Joachim Kempin das Microsoft-Management.
Steve Ballmer (Bild) hat bislang nicht auf die Kritik seines ehemaligen Weggefährten reagiert.
Er hält offenbar weiterhin zu seinem «Ziehsohn»: Microsoft-Verwaltungsratspräsident und Firmenmitgründer Bill Gates.
1 / 14

Prominente Opfer

Verwalten statt führen

Ein bisschen Lob