Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Mobiltelefone werden schon bald unterschiedlicher aussehen»

Ohne Kabel geht es nicht: Die HTC Vive im Einsatz.

Mit dem Kindle haben Sie als Designer dazu beigetragen, elektrisches Lesen populär zu machen, nun versuchen Sie dasselbe mit virtueller Realität. Gibt es da Parallelen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.