Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Apple Music – ohne die Beatles

«The Verge» klärt uns darüber auf, dass der neue Streamingdienst von Apple nicht den ganzen im iTunes-Store verfügbaren Katalog anbieten wird. So wird es das Repertoire der Beatles offenbar auch weiterhin nur als Download geben – oder als Musikträger.
Nach dem «Neuland»-Bonmot spottet Deutschland wieder über das Technologieverständnis der Kanzlerin. Wie «Spiegel online» süffisant rapportiert, wurde Angela Merkel neulich gefragt, welche Meinung sie zu Facebook habe. Die Antwort der Kanzlerin: «Es ist schön, dass man es hat. Das ist so schön, wie man ein Auto hat oder eine ordentliche Waschmaschine.»
1 / 2

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.