Zum Hauptinhalt springen

«Die Wikipedia ist in etwa gleich gut wie eine gedruckte Enzyklopädie»

Einfach kopieren und weiterverarbeiten: Die Wikipedia wird rege benutzt. Doch wie zuverlässig kann eine Enzyklopädie sein, an der jedermann mitschreiben kann? Und wie sollen Lehrer auf Schüler reagieren, die aus der Wikipedia abkupfern? Ein Gespräch mit Wikipedia-Sprecher Nando Stöcklin.

Karikatur: Max Spring

Bei der Recherche zu diesem Gespräch stellte ich fest, dass es keinen Wikipedia-Eintrag über Sie gibt. Warum nicht? Nando Stöcklin: Weil ich nicht relevant bin. In der Wikipedia existiert ein detaillierter Katalog mit Relevanzkriterien. Sie beschreiben, was erwünscht ist und was nicht. Darin steht unter anderem, dass Wissenschafter ab Stufe Professor einen Eintrag erhalten und Autoren, die vier oder mehr Bücher veröffentlicht haben. An beidem arbeite ich noch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.