Zum Hauptinhalt springen

Rebell gegen die Sammelwut

Fordert ein symbolisches Schmerzensgeld für jeden Kläger: Max Schrems macht ein Foto vor der Verhandlung in Wien. (8. April 2015)

Keine finanziellen Interessen

Hohes Medieninteresse: Max Schrems äussert sich im Gericht vor Journalisten. (Foto: AFP; 9. April 2015)
Auch eine Niederlage sei «interessant»: Max Schrems hält ein Smartphone mit dem Facebook-Logo in die Kamera. (Foto: AP; 8. April 2015)

SDA/spu