Zum Hauptinhalt springen

So funktioniert der App Store für Apple-Computer

Apple überträgt das App-Store-Prinzip auf Macs: Nutzer können ab heute im Mac App Store Software mit einem Klick herunterladen und installieren. Redaktion Tamedia zeigt, was der digitale Shop zu bieten hat.

Download mit einem Klick: Screenshot des Mac App Store. Nach der Softwareaktualisierung erscheint in der Dock-Leiste das Store-Symbol.
Download mit einem Klick: Screenshot des Mac App Store. Nach der Softwareaktualisierung erscheint in der Dock-Leiste das Store-Symbol.
Apple

Apple hat mit dem App Store den Markt für mobile Programme revolutioniert. Genauso einfach wie bei Anwendungen für iPhone und Co. sollen nun auch Besitzer von Apple-Computern Spiele, Bürosoftware oder Tools finden – und mit einem Klick auf dem Computer installieren.

Möglich wird dies mit dem Mac App Store, der heute in 90 Ländern startet. Er wird als kostenloser Download über die Softwareaktualisierung erhältlich sein. Voraussetzung für den Mac App Store ist das Betriebssystem Snow Leopard. Wann der Store in der Schweiz verfügbar sein wird, konnte Apple gegenüber Redaktion Tamedia nicht sagen. Auf der Schweizer Infoseite steht derzeit noch «Coming Soon».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.