Zum Hauptinhalt springen

Was geschieht mit den Megaupload-Daten?

Als der Speicherdienst im Januar vom FBI geschlossen wurde, lagerten Millionen von Dateien auf angemieteten Servern. Seitdem wird darüber gestritten, was mit diesen Daten geschehen soll.

Mit der Schliessung der Website wurden auch die Konten von Megaupload gesperrt: Megaupload-Server in Hongkong.
Mit der Schliessung der Website wurden auch die Konten von Megaupload gesperrt: Megaupload-Server in Hongkong.
Keystone

Als der Speicherdienst Megaupload.com im Januar quasi über Nacht von der US-Polizeibehörde FBI geschlossen wurde und die Manager des Unternehmens wegen illegaler Machenschaften angeklagt wurden, lagerten Millionen von Dateien auf angemieteten Servern. Seitdem wird darüber gestritten, was mit diesen Daten geschehen soll. Eine Anhörung vor dem zuständigen US-Gericht in Alexandria im Staat Virginia zeigte jetzt, dass eine Lösung nicht so einfach ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.